Mehrgenerationen-WG-Gesuch

Lebensgemeinschaft -Heilhaus - ganzheitliches Projekt

Die Anzeige wurde am 27.08.2018 erstellt.
Lebensgemeinschaft Heilhaus ganzheitliches Projekt

Gründung eines "Heil"-Hauses als generationsübergreifende und integrative Lebensgemeinschaft aber auch als Oase für Freunde und Gäste zum Entschleunigen, Auftanken, zur Neuorientierung, Ausrichtung ... Heilwerden.
Gemeinschaftliches Leben inmitten von ganzheitlichen, kreativen, musikalischen und spirituellen Angeboten, Neues Bewusstsein und die damit verbundene bedingungslose Liebe und somit Wertschätzung aller Mitmenschen bis hin zum Lebensende in Verbundenheit und sozialer Verantwortung, perspektivisch mit eigener Landwirtschaft und Verkauf eigener Produkte.
Von der Lage stelle ich mir einen ruhigen Ort vor, der eingebettet ist in idyllischer Natur, möglichst abgelegen und mit viel Potenzial zum Erweitern.
Vielleicht wird ja mal ein ganzes Dorf daraus?
Wer hat den Mut, mit mir diese Vision hier im Main-Kinzig-Kreis umzusetzen und bringt eigene Ideen und Potenzial mit ein?
Ich freue mich auf jeden, der sich in dieser Vorstellung wiederfinden kann und seinen Teil beitragen will!
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.

Die Erstellung dieser Seite ging extrem schnell. >>> Weiter auf Facebook ... <<<