Mehrgenerationen-WG-Gesuch

Haus- oder Hofgemeinschaft - keine WG!!! - für Mutter & Sohn (13)

Zuhause mit Herzensmenschen :-)

Die Anzeige wurde am 18.09.2018 geändert.
Wir (Mutter, 53 und Sohn, 13) wünschen uns eine Gemeinschaft mit Herzensmenschen. Am liebsten mit Kindern und Tieren. Wir haben selbst vier Katzen (drei Kater und eine Kätzin), alle kastriert und Freigänger. Sie sind sehr lieb und verträglich mit anderen Tieren.

Ich wünsche mir ein Miteinander, keine reine Zweckgemeinschaft, wo jeder natürlich auch seinen Rückzugsraum hat. Deshalb möchte ich auch KEINE WG, sondern eine eigene Wohnung innerhalb einer Gemeinschaft.

Am liebsten ländlich mit viel Grün drumrum und der Möglichkeit, Gemüse anzubauen. Ich selbst lebe vegan, dies ist jedoch keine Voraussetzung für ein Zusammenleben.

Wie sich das Gemeinschaftsleben genau gestaltet, hängt von den Gegebenheiten ab. Wenn es passt, ist vieles möglich.
Wir brauchen weder viel Platz noch besonderen Komfort. Wir möchten einfach gern Teil einer Gemeinschaft mit lieben Menschen sein.

Gern bringe ich mich auch bei allen möglichen Aufgaben mit ein.

Ich freue mich darauf, Euch kennenzulernen. :-)

Telefonnummer gibts nach dem ersten Kontakt, wenn gewünscht.

P. S.: ich habe kein Kapital, ich kann nur Miete zahlen! Jegliche Formen, wo Eigenkapital erforderlich ist, sind mir nicht möglich.

Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
Kontaktdaten für zukünftige Kontaktanfragen zwischenspeichern
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.