Plus-WG-Gesuch

Wohn- und Lebensprojekt in der Zukunft

gemeinsam Leben gestalten

Die Anzeige wurde am 01.01.2019 erstellt.
Ich (w, 60 Jahre) möchte langfristig mit anderen Menschen zusammenleben in einer Wohngemeinschaft, die nicht nur Zweckgemeinschaft ist. Ich stelle mir ein Miteinander vor, bei dem es möglich ist, das Leben teilweise gemeinsam zu gestalten, ohne die individuelle Unabhängigkeit zu verlieren. Also, zum Beispiel, ab und zu zusammen kochen und essen, aber auch den eigenen Interessen nachgehen und sich zurückziehen. Ein gemeinsames Haus mit Garten wäre ein Projekt, bei dem alle sich einbringen können, wo gemeinsame Entscheidungen getroffen werden, um es zu gestalten, also z.B. das Haus energieneutral einzurichten. Ich suche auch Menschen mit Interesse an Kultur, Kunst, Politik (eher grün/links), die bewusst leben wollen, und die auch im Alter noch lernen und sich entwickeln wollen. Ich bin naturverbunden, ein Garten oder Grün in der Umgebung ist mir wichtig, aber es sollten auch Möglichkeiten da sein um zum Beispiel mal ins Kino oder in ein Konzert zu gehen, also ich möchte nicht total auf dem Land leben. Ich habe früher lange in WGs gelebt, und habe gute Erinnerungen daran, möchte daran wieder anknüpfen.

Ich lebe im Moment im Ausland (EU), möchte aber gerne wieder nach Deutschland zurück, und bin daher flexibel was den Wohnort angeht, habe aber Affinität mit NRW und RP. Ich möchte jetzt Leute kennenlernen, mit denen ich ein Wohnprojekt auf längere Sicht planen kann, ein geeignetes Haus/Wohnobjekt finden kann, (möglicherweise kaufen). Ich bin gespannt, ob ich auf diesem Weg Kontakte knüpfen kann, also wenn dich diese Ideen ansprechen, melde dich!
M.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.