Wohnen für Hilfe-Gesuch

Mobile, vertrauenswürdige 60jährige, sucht Wohnen-für-Hilfe-Angebot

Südhessen/ Rhein-Main

Die Anzeige wurde am 10.01.2019 geändert.
Ich - Anfang 60, NR und freiberuflich oft von zu Hause aus arbeitend - bin auf der Suche nach einem Wohnen-für-Hilfe-Angebot. Bevorzugt im Einzugsgebiet Südhessen/ Rhein-Main.

Ich unterstütze Sie beim Einkaufen, bei Arztterminen oder sonstigen Erledigungen (ich besitze ein Auto und den Führerschein für PKW), beim Frühstück oder Abendessen vorbereiten oder leiste Ihnen auch gerne einfach nur Gesellschaft.

Für meine verstorbene Mutter habe ich genau in dieser Form gesorgt. Ich fände es schön, wieder für einen Menschen da sein zu können. Mein Hund, ein liebes und anhängliches, ruhiges kleines Hunde-Mädel, auch schon fast 11 Jahre alt, möchte mich gerne begleiten dürfen.

Ich schätze die Ruhe, die Natur, gehe gerne spazieren, liebe kleine Ausflüge, oder bin auch gerne einmal in der Stadt unterwegs – im Cafe, im Theater oder bei Ausstellungen und Lesungen.

Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.