Mehrgenerationen-WG-Gesuch

Zu alt für die Standard-WG

45-jähriger sucht WG in Köln

Die Anzeige wurde am 11.12.2018 erstellt.
Liebe zukünftige WG,

ich bin Tim. Ich bin Fotograf, Zeltbaumeister und Ü-Techniker beim WDR und seit Jahren WG-erprobt.

Allerdings scheinen die Standard-WG's in Köln Altersdiskriminierung groß zu schreiben. ;)
Mit 40+ bekomme ich wenn überhaupt nur Absagen.
Daher probiere ich es mal auf diesem Weg.

Kurz zu mir:
In meiner Freizeit stürze ich mich gern in das kulturelle Leben Kölns, treibe mich in anderen Ländern herum (beides meist mit meiner Kamera in der Tasche), spiele Didgeridoo, gehe in die Sauna oder zum Sport.

Ich suche eine Wohngemeinschaft, in der Gemeinschaft auch gelebt wird. Natürlich hat jeder sein Bedürfnis nach Ruhe und Zurückgezogenheit, doch jenseits davon bin ich immer gern für einen Schnack bei Tee oder Kaffee, Wein oder Bier zu haben. Laut der bisher von mir Bekochten sind meine Kochkünste mindestens annehmbar- das führe ich euch aber am liebsten selbst vor.

Gemütliche Abende mit Backgammon, Carcassonne und mir noch unbekannten, spannenden Spielen wären großartig, aber ich unterhalte mich auch gern ohne ein Spielbrett auf dem Tisch.

Sauberkeit und Ordnung sind für mich ein Zeichen von Respekt: Wo Raum ist, hat der nächste Platz, sich frei zu entfalten. Das wünsche ich mir selbst und will es jedem anderen bieten.

Ich freue mich, euch bald kennenzulernen!
Heiter weiter Tim

Link zu meinen Fotos:
http://www.fotocommunity.de/fotograf/tim-reismann/605950
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Mehrgenerationenhaus
Schlagwörter: Mehrgenerationenhaus

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.