Mehrgenerationen-WG-Angebot in Loitz (PLZ: 17121):

Einer trage des anderen Last. Das würde ich gerne mit einer Mitbewohnerin umsetzen

Die Anzeige wurde am 06.03.2019 erstellt.
Gesucht wird eine Mitbewohnerin die Lust hat auf dem Land zu wohnen, abseits von Lärm und Stress. Das Haus befindet sich etwa 25 Km von Greifswald in südwestlicher Richtung. Stralsund wäre in 40 km zu erreichen und die Insel Usedom ist auch nicht so weit. Der nächst zu erreichende Ort ist 7 Km entfernt und ist auch sehr gut und in aller Ruhe mit dem Rad zu erreichen. Es gibt dort alle Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Anzahl von Ärzten/ Zahnärzten und Apotheken. Wenn du gerne auch mal auf dem Wasser mit einem Kanu wärst, hast du hier reichlich Gelegenheit dazu. Ich kann dir vorläufig ein Zimmer von 16 qm anbieten für deine Privatsphäre. Alle anderen Räume würden wir uns beide teilen. Das Grundstück beträgt 3500 qm und bietet sehr viel Platz für Garten und auch Tierhaltung. Die Nachbarn sind zu beiden Seiten etwa 350 Meter entfernt. Die Idee der Selbstversorgung könnten wir gerne Umsetzen. Es lebt eine Schäferhündin mit im Haus, darum wäre es schön wenn du keinen Hund besitzen würdest. Katze wäre kein Problem. Es sind ja schon 2 da. Der Hof ist groß genug um sicher viele Ideen umsetzen zu können. Es ist für vieles Spielraum. Ich suche jemanden der nicht für nebeneinander sondern für ein miteinander. Der Einzug kann auch kurzfristig erfolgen. Dabei wäre ich gern behilflich. Es fallen keine Mietkosten an.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Mehrgenerationenhaus
Schlagwörter: Mehrgenerationenhaus

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.