Mehrgenerationen-WG-Angebot in Mainz-Kastel (PLZ: 55252):

Zentral Wiesbaden Mainz wenige Schritte zum Rhein

Die Anzeige wurde am 22.02.2019 geändert.
Im sanierten Altbau der Gründerzeit gibt es vier Zimmer insgesamt, zwei Bäder, Balkon zum Innenhof und die Küche, die wir gemeinsam nutzen.
Die Wohnung liegt in einer ruhigen Nebenstraße, im großen Innenhof spielen Kinder.

In deinem Zimmer gibt es ein großes, gemütliches Bett, Schrank, Schreibtisch und Sitzgelegenheiten. WLAN und Kabel TV stehen dir zu Verfügung. Du hast ein eigenes Duschbad mit WC.
Vor deiner Tür wacht Schnuppe, ein kleiner weißer Hund. Sie ist ausgesprochen gastfreundlich und lautlos.
Der Blick aus dem 2. OG. geht ins Grün der großen Platanen, die im Hof und entlang der Straße stehen.

Barrierefreier Zugang zum Aufzug, 10 Min zum Rheinufer, zum Bahnhof, zum Bus nach Mainz oder Wiesbaden. 20 Min zu Fuß in die Mainzer Innenstadt. Du erreichst Frankfurt in 30 Min mit der S-Bahn. Bei zentraler Lage und guter Anbindung hast du hier trotzdem Ruhe (nur spielende Kinder im Hof). Verkehrslärm dringt kaum zu uns.

Für Mitbewohner, die sich gerne auf einige Jahre niederlassen möchten, beinhaltet der Untermietvertrag nahezu uneingeschränktes Mitbestimmungsrecht.

Gemeinsam kochen (bio) oder einer für alle und zusammen essen. Freunde sind auch beim Essen stets willkommen! Lustige Abende zusammen sind dann vorprogrammiert.

Ich wohne hier im vierzehnten Jahr und hatte, nachdem meine Kinder für ihr Studium ausgezogen waren, ganz unterschiedliche Mitbewohner auf Zeit. Ich betrachte mich als open minded aus Überzeugung und gesellig. Ein potenzieller Mitbewohner ist offen für Gedankenaustausch und auch gemeinsames Kochen und Essen.

Kunst und Kultur, Wandern, Kochen, Schmuck und Objekte gestalten, Fotografieren, Umweltschutz sind meine Interessen.

Ich arbeite freiberuflich in der Öffentlichkeitsarbeit und Online-Marketing/PR, leite Schulkinderprojekte, Natur- und Museumspädagogik. An einer Grundschule arbeite ich angestellt in Teilzeit.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Mehrgenerationenhaus
Schlagwörter: Mehrgenerationenhaus

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.

Die Erstellung dieser Seite ging extrem schnell. >>> Weiter auf Facebook ... <<<