Mehrgenerationen-WG-Angebot in Kastellaun (PLZ: 56288):

Mehrgenerationenwohnen mit mehr Platz im malerischen Kastellaun

Die Anzeige wurde am 14.01.2019 erstellt.
Was wir wollen:
* Ein Wohnen, das Raum für Begegnungen drinnen und draußen eröffnet
* Eine lebendige Nachbarschaft: sich Zeit nehmen für Gespräche, für gemeinsames Tun, und ein aufmerksamer Umgang miteinander
* Gemeinsames Planen, Entwickeln, Lachen, Leben und Arbeiten mit Jung und Alt
* Unterstützung im Alltag wenn z.B. kurzfristig ein Babysitter gebraucht wird, eine Begleitung zum Arzt notwendig ist oder ein Urlaub mal ohne Hund stattfinden soll ...

Wie wir wohnen werden:
* individuelle Wohnungszuschnitte und -größen
* ein gemeinsamer Innenhof / Garten
* ein Gemeinschaftsraum mit gemütlicher Sitzecke, Küchenzeile und Essplätzen
* weitere gemeinschaftlich genutzte Räume und Flächen wie Gästezimmer, Sport- und Spielraum, Werkstatt, Wasch- und Trockenraum, Außensitzplätze, Zier-, Spiel-, Nasch- und Nutzgarten

Standort
Wir haben im Dezember 2018 ein sehr schönes Grundstück mit Fernblick in Kastellaun im Baugebiet "Burgblick Mitte" gekauft, fußläufig zur Stadtmitte, ruhig am Waldrand gelegen. Geplant sind 16 Wohnungen, ca 200 qm Gemeinschaftsräume und ein großer Garten mit viel Platz für Kinder. Die Planung der Architektur für die 16 Wohnungen plus großzügigem Gemeinschaftsbereich ist fast abgeschlossen. Baubeginn ist wahrscheinlich noch im Jahr 2019.

Finanzierung
* Jede Partei finanziert die eigene Wohnung sowie einen Anteil am Gemeinschaftsbereich

Weitere Info gibt es unter www.inge-wohnprojekt.de
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Telefon: Senioren WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.