Plus-WG-Angebot in Krestena-Kato Samiko (PLZ: 27055):

Wohngemeinschaft in Griechenland (Peloponnes)

Die Anzeige wurde am 11.01.2019 erstellt.
Ich habe vor, aus meiner Ferienanlage in Griechenland (Peloponnes), die aus 9 Bungalows besteht, ca. 4-5 Bungalows für rüstige Menschen im Ruhestand, die gerne im Süden wohnen wollen, ein Wohn- Gemeinschaftsprojekt ins Leben zu rufen. Die restlichen Bungalows bleiben weiterhin für Touristen mit Familien frei. So sind in den Urlaubszeiten auch jüngere Touristen in der Anlage.
Es wäre möglich, einzelne Bungalows ganzjährig, Langzeit (mehrere Monate), auf Dauer oder zum Überwintern zu mieten.
Oft fühlen sich ältere Menschen isoliert und wünschen sich die Gesellschaft Gleichgesinnter. Jeder Mieter hätte sein eigenes Reich und Rückzugsgebiet. Privatsphäre ist ebenso gegeben wie die Möglichkeit zu gemeinsamen Aktivitäten.
Mieter könnten sowohl Einzelpersonen als auch Paare sein.
Der Peloponnes wurde schon in der Antike bewohnt und es gibt viele Sehenswürdigkeiten wie Olympia, Mykene, Messene, Epitaurus, Korinth, Sparta und zahlreiche Klöster, die man besichtigen kann. Auch landschaftlich bietet der Peloponnes sehr viel. Berge, Wälder, Tropfsteinhöhlen und die Schönheit der Natur mit seiner Tierwelt sind einzigartig. Die Griechen hier sind sehr gastfreundlich und auch hilfsbereit.
Agrarprodukte kauft man direkt beim Bauern, auch frische Eier von freilebenden Hühnern als auch griechischer Wein und Feta können direkt vom Erzeuger (Nachbarn) bezogen werden.
Der 70 km lange Sandstrand mit anschließendem Waldgürtel steht unter Naturschutz, da hier Wasserschildkröten ihre Eier ablegen und der Wald für die Zugvögel dient. Dieser Abschnitt darf nicht bebaut werden, zählt auch zu den Attraktionen dieser Region und ist nur 3 Autominuten von mir entfernt (2,5 Km).
Wenn Sie die Anlage „ Orange Garden“ verlassen, sind Sie direkt auf einem Wanderweg. Des Weiteren bietet das 8200 m² große Grundstück die Möglichkeit, sich einen eigenen kleinen Garten anzulegen, falls dies zu Ihren Interessen gehören sollte.
Sollten Sie leichte körperliche Beeinträchtigungen haben, können Sie die Schwefelthermalheilquelle „Kaiafa“ aufsuchen (4Km). Sie hat normalerweise im Sommer wie im Winter eine gleich bleibende Temperatur von +33°C. Die Quelle ist geeignet bei Rheuma, Gicht, Hautkrankheiten aller Art (Neurodermitis, Schuppenflechte), Arthrose und Asthma. Deutschsprachige Ärzte (es gibt eine Liste mit Tel. Nr. usw.) und ein modernes Krankenhaus sind in unmittelbarer Nähe.
Außerdem ist für Familienbesuch genug Platz da. Für die Enkelkinder gibt es einen kleinen Spielplatz – ein Meetingpoint mit Grillplatz ist eingerichtet, wo sie sich einfach so zu einem Plauderstündchen treffen können. Ein Pavillon wurde umgebaut bzw. nachgerüstet mit Küche Warm-/Kaltwasser, Spüle, Herd, Kühlschrank und Gefrierschrank, Theke und einer kleinen Kaffeebar. 2 Waschmaschinen stehen ebenfalls zur Verfügung. Eine Sauna kann gegen eine kleine Gebühr in den Wintermonaten genutzt werden.
Deutschsprachige Griechen, Österreicher, Schweizer und Deutsche leben hier im Umkreis von etwa 30 km. Wir treffen uns einmal im Monat zu einem gemütlichen Abend bei landestypischen Speisen mit anschließendem Tanz (wenn man möchte). So findet man Kontakte und Ansprechpartner, die sich bereits gut in der Region auskennen. Man kann sich natürlich auch privat zu jeder Zeit treffen oder besuchen. Auch Ihr Haustier, egal ob Hund oder Katze, dürfen Sie mitbringen.
Wäre das auch was für Sie?
Preisvorstellung liegt bei 400€ / Monat inkl. aller Nk wie Wasser (kalt und warm), Abwasser, Heizung, Klimaanlage, Strom, Müllabfuhr, Rundfunk- und Fernsehgebühren, WLAN und des gesamten kompletten Inventars mit allen elektrischen Geräten, Töpfen, Pfannen und des Geschirrs.
Bilder und Beschreibung sehen sie in meine Homepage: www.orange-gardens.de
Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich auf Zuschriften.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.