Wohnen für Hilfe-Angebot in Castelnuovo Magra (SP) (PLZ: 19033):

Mitbewohnerin gesucht - in Italien günstig und urig überwintern

Die Anzeige wurde am 03.01.2019 erstellt.
Hallo,
ich heiße Daniela (41) und suche eine Mitbewohnerin für 1-3 Monate in der Nähe von Sarzana. Meine Tochter (2,5 Jahre) und ich würden uns sehr über jemanden freuen, der Lust hat, die kalten Wintermonate bei uns zu verbringen.
Wir wohnen in Ligurien an der Grenze zur Toskana in Italien mitten im Grünen zwischen Esskastanienbäumen und Olivenhainen. Der Papa von Milou ist Italiener und ich bin Deutsche. Daher wächst die Kleine zweisprachig auf und daher hätte ich auch gerne noch jemanden im Haus, der Deutsch spricht, damit sie mehr auffangen kann.

Du brauchst hier definitiv ein Auto, damit du dich nicht von der Welt abgeschnitten fühlst. Wir wohnen nämlich recht abgeschieden mit nur wenigen Nachbarn, allerdings auch nur 15 Minuten bis zur nächsten Stadt (Sarzana) und 20 Minuten vom Meer entfernt. Du kannst von hier aus wunderbar die Gegend erkunden (CinqueTerre, Carrara und die Marmorberge, die Künstlerstadt Pietrasanta usw). Und hier gibt es wirklich viel zu entdecken! Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten! Du wirst es kaum glauben aber hier oben auf dem Berg (250 m) haben wir Internet, sogar recht schnelles… aber einen Fernseher, den haben/wollen wir nicht.
Statt einer Miete würde ich mich über 5-7 Stunden pro Woche an Hilfe freuen (z.B. Babysitten, Fenster schmirgeln oder was gerade ansteht.) Keine Sorge, du musst nicht putzen. Einmal pro Woche kommt eine Putzfrau. Allerdings solltest du mir keine zusätzliche Arbeit machen und vielleicht mal Holz in den Ofen schmeißen oder Holz holen, nicht mehr und weniger als ich…. halt wie in einer WG.
Allerdings würde ich dich bitten, 150 Euro an Nebenkosten zu zahlen. Darin sind das Holz zum Heizen, Wasser, Strom, Internet und Elektrizität enthalten.
Deine Lebensmittel solltest du natürlich selbst kaufen, wie in einer WG….
Du bist ... Jahre jung, weiblich, zuverlässig, ehrlich, offen, herzlich, lustig und lässt beim Babysitten das Handy in deinem Zimmer verstauben. Super! Du bist nicht gegen unsere weiteren Hausbewohner allergisch (kleiner Hund und alte Katze) und hast keine Angst vor großen Hunden, frechen Ziegen, blökenden Schafen und liebenswürdigen Eseln und seltsamen, zahnlosen Nachbarn. Spitze! Du freust dich mit anpacken zu können (5-7 Stunden pro Woche) und bleibst dabei gut gelaunt? Du liebst die Natur und dir fällt nicht die Decke auf den Kopf, weil du so weit vom gesellschaftlichen Treiben entfernt wohnst? Vielleicht schreibst du gerade ein Buch oder eine Semesterarbeit, machst ein Sabbatjahr oder du kannst die Ruhe einfach so wunderbar genießen, viele Bücher lesen und eine Zeit lang auf Luxus verzichten (keine Spülmaschine, kein TV usw.)
Hier hast du jedenfalls deine Ruhe. Milou geht tagsüber bis 16.00 in die KiTa und dann machen wir manchmal noch kurze Ausflüge auf den Kinderspielplatz oder ans Meer oder wir fahren direkt nach Hause, je nach Wetterlage und Lust.

Dir steht ein eigenes Zimmer mit kleiner privaten Toilette zur Verfügung. Die Küche ist sehr klein und urig aber das Wohnzimmer dafür umso größer.

Hast du Fragen oder andere Vorschläge? Melde dich! Ich freue mich!

Via Whatsapp möchte ich mir ein genaueres Bild von dir machen und du bekommst einen Einblick, worauf du dich da überhaupt einlässt:)


Bis bald,
Daniela
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Telefon: Senioren WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.