Plus-WG-Angebot in Winterthur (PLZ: 8400):

Wohnen auf dem Land

Die Anzeige wurde am 04.12.2018 geändert.
Ich lebe seit bald drei Jahren wieder alleine, womit ich grundsätzlich keine Mühe habe. Nun arbeite ich jedoch seit einer Weile hauptsächlich im Homeoffice (angestellt, Festgehalt), was bezüglich der Betreuung meiner Hunde ein grosser Vorteil ist, aber der Kontakt zu Menschen kommt definitiv zu kurz. Zudem möchte ich auch wieder ländlich leben. Gibt es irgendwo im Grossraum Zürich (max. 1 Stunde Anfahrt mit dem Auto, ich muss einmal in der Woche nach Zürich) eine Hundefreundin/einen Hundefreund, die/der eine WG- sowie hunde-geeignete Immobilie bewohnt, mind. zwei Zimmer übrig hat und sich ein Zusammenleben mit mir und meinen gut erzogenen Hunden vorstellen könnte? Ich denke da an eine Person, die vielleicht aus beruflichen Gründen keinen eigenen Hund halten kann und eventuell gelegentlich mal einen Spaziergang in vierbeiniger Begleitung unternehmen möchte. Oder jemand, der schon einen sozialen Hund hat und für weitere Vierbeiner aufgeschlossen ist. Ich bin eine fünfzigjährige Frau, naturverbunden, eher ein ruhiger Typ, ich liebe die Ruhe, lese viel, und bin ordentlich aber nicht «pingelig». Ich schätze ein gemütliches Zuhause und ein harmonisches Miteinander unter Zwei- und Vierbeinern. Gerne möchte ich mich auch beim gelegentlichen gemeinsamen Essen und/oder Kochen auszutauschen. Meine zwei Kleinpferde, eines ist schon älter, gehören auch zu mir und werden in meiner Freizeitgestaltung berücksichtig. Falls ich diese mitbringen könnte, wäre das perfekt, das ist aber kein Muss.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.