Wohnen für Hilfe-Angebot in Usedom (PLZ: 17406):

Wem reicht ein kleiner Bauwagen im Wald?

Die Anzeige wurde am 28.03.2019 geändert.
Trotz wiederholter selbstausbeutung: mein problem: bin zum schuften (in eigenem projekt) verdammt bis zum ende, da ich nie einzahlen konnte und wollte wg. permanentem engagement. Also-A-karte! Rente? Ente! Nicht mal grunzsicherung!. Also schuften vor ort bis zum geht nicht mehr. Zum glück ein schuften, das mir spass macht:) (positiver stress) So scheine ich lernresistent oder nichts bereuend zu sein - bin nix, hab nix, kann nix. Oder doch? Weil: ich kanns nicht lassen: würde gerne ein paar obdachlose oder andere von dieser gesellschaft ähnlich gebeutelte, gerne empathiefähige(einfühlsame) aber doch (deswegen?)vereinsamte hilfsbereite menschen aufnehmen, die diesen weg mitgehen möchten. Egal wie alt. Einfach nur, um weniger einsam zusammen ausserhalb von offiziellen pflegeblabla zu überleben und etwas politisch stärker zu werden für unsresgleichen auch. Wer kann damit etwas anfangen? Wunschzettel: ringen um über- lebenskonsens, nicht konservativ, keine drogen aller art, mithilfe nach kraft in abgelegenem alten haus, bücherfreundlich, tierfreundlich, comiczeichnen, musikvideos herstellen, fahrradwerkstatt, altenfreundlich, bienenfreundlich...unHEIMlich, staatsunfreundlich sollte sie /er sein. Fridays _ 4_ future_ demos unterstützen, wegschauen und gleichgültigkeit angreifen... Kennst du jemand, siehst du jemand, bist du jemand, bitte sag bescheid. 2 etwas schrumpelige, aber gut beheizbare bauwägen für mithilfe sind noch frei. Zum überleben mitten in der natur ist hier alles da, wir müssen es nur bewegen.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Wohnen für Hilfe
Schlagwörter: Wohnen für Hilfe

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.

Die Erstellung dieser Seite ging extrem schnell. >>> Weiter auf Facebook ... <<<