Wohnen für Hilfe-Angebot in Berlin (PLZ: 12249):

1 Zimmer Berlin-Lankwitz gegen Hilfe bei 2 Kleinkindern zu betreuen/versorgen

Die Anzeige wurde am 11.11.2018 geändert.
Ehepaar aus Berlin 12249 mit 2 kleinen Jungens (1 3/4 u. 3 3/4 J.) sucht Hilfe, ab Nov. oder später: weiblich oder männlich - es kommt daruf an, obs passt.
Unbedingte Anforderungen:
1. Erfahrung mit kleinen Kindern in der Betreuung und Versorgung mit nötigem Einfühlungsvermögen. Kein Haushalt, kein Putzen, evtl. mal für die Kids kochen, auch Näharbeiten hinundwieder, auch mal bügeln.
2. Integrationsfähigkeit + Wille in die Familie. Stundenweise Teilnahme am Familiengeschehen mit der Möglichkeit auf Familienanschluß bei Gefallen.
3.Fähigkeit zur Abgrenzung (kein Helfersydrom)
4. Ruhige(r) Zeigenosse. Abends im hause muß Ruhe sein, wg. der Kinder.
5. Selber krankenversichern. (kein Minijob)
6. polizeiliches Führingszeugnis vorlegen(da Vertrauensstellung)
7. mindestens 3 Jahre bleiben, gleichbleibende Bezugsperson f. Kids.
8. Unterschiedliche Arbeitszeiten die Woche über, morgens, teilw. nachmittags und auch an einem Wochenendtag.
9. Kein Haustier.
Variante 1: ein kleines Zimmer gegen 30 Std. Hilfe im Monat.
Vari. 2: ein mittleres Zimmer gegen 41 Std. Hilfe im Monat.
Zugrunde gelegt werden: Mindestlohn 8,50€ pro Std. NETTO
Das kleine Zimmer wird daher mit 255€ pro Monat angesetzt.
Das mittlere Zimmer mit 350€ pro Monat angesetzt.
Es sind alle Kosten darin enthalten (kein Essensanteil)
Wir warten auf Interessenten, denn wir brauchen leider Hilfe, weil meine Frau stark sehbehindert ist und ich selbst nicht mehr der jüngste bin.
Bitte nur erstgemeinte und wohl überlegte Anfragen. Kritiker oder Nörgler oder Neider brauchen nicht zu schreiben.
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt
Handy: 50plus WG

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.
Kategorie: Wohnen für Hilfe
Schlagwörter: Wohnen für Hilfe

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.