Mehrgenerationen-WG-Angebot in Baierbrunn (PLZ: 82065):

Tanzen - Wohnen - Leben in Eigentümergemeinschaft

Die Anzeige wurde am 17.06.2018 geändert.
Im schönen Baierbrunn im Süden von München (S7, 30 min vom Marienplatz) steht ein großzügiges Mehrfamilienhaus zum Verkauf, das für ein kleines, aber feines Mehrgenerationen-Wohnprojekt für die Generation 50+ ebenso wie für Familien geeignet ist. Was alle verbindet: die Liebe zum Tanzen!

In dem komplett renovierten Haus mit ca 1000 qm Garten stehen mehrere kleinere und größere abgeschlossene Wohnungen für Singles, Paare und Familien zur Verfügung. Das Haus könnte von einer noch zu gründenden Eigentümer-Gemeinschaft (Genossenschaft, Verein, GbR...) gekauft und für ein gemeinsames Tanz- und Wohnprojekt genutzt werden.

In ruhiger Ortsrandlage kann hier - ergänzt durch eine Gemeinschaftsküche und einen großen Gemeinschaftsraum - zusammen gelebt, gekocht, gelacht und getanzt werden.

Vor allem aber besteht die Möglichkeit, sich mit dem gegenüber enstehenden Mietwohnungsprojekt zu einer größeren Tanz-und Lebensgemeinschaft zusammenzuschließen, gemeinsam Räume zu nutzen, Veranstaltungen zu planen und Leben und Tanzen in einer größeren Gemeinschaft zu genießen

Wer hat Lust, sich für ein solches Eigentumsprojekt mit bereits vorhandenen InteressentInnen zusammenzutun? Wir freuen uns auf viele tanzbegeisterte Menschen, die lieber in Gemeinschaft als isoliert leben möchten, und Interesse am Eigentumserwerb haben!

Den Kontakt zu den anderen InteressentInnen und zum Eigentümer vermittele ich gerne, da ich Interesse daran habe, möglichst viele Menschen für dieses gemeinsame Wohn- und Tanzprojekt zu gewinnen.

Meldet euch, wir freuen uns!
Unterstützen Sie plusWGs.de
freiwillig mit einem Betrag Ihrer Wahl ...

plusWGs.de/spenden

Kontakt

Nachricht senden:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:
E-Mail-
Wiederholung:
Telefon (freiwillig):
Handy (freiwillig):
Nachricht:
ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung
ich möchte den monatlichen Newsletter mit neuen Angeboten und Gesuchen empfangen.
(Auf der nächsten Seite können Sie die gewünschten Bundesländer auswählen.)
Um Ihre E-Mailadresse auf Richtigkeit zu prüfen bekommen Sie einen Bestätigungslink per E-Mail zugeschickt. Erst, wenn Sie diesen Link öffnen, wird dem Inserenten eine E-Mail mit ihrer Kontaktanfrage zugesendet.
Sollten Sie mit Ihrer E-Mailadresse bereits erfolgreich eine Kontaktanfrage verschickt haben, müssen Sie Ihre Adresse nicht mehr bestätigen.

Sind Sie der Anzeigen-Inserent und wollen Sie Ihre Anzeige ändern oder löschen?
Dann klicken Sie hier.